Meine Watchliste

1) PEPSICO (WKN: 851995)

Der Coca-Cola-Rivale zeichnet sich durch eine top solide Bilanz und eine bilderbuchmäßige Dividendenhistorie mit jährlichen Erhöhungen seit 48 Jahren aus!

In der letzten Zeit bin ich aber immer mehr davon abgekommen zu denken, es müsse entweder Coca-Cola oder PepsiCo sein, denn PepsiCo hat zwar auch Getränke im Angebot, positioniert sich aber anders als Coca-Cola sehr stark im Snack-Bereich.

2) Walt Disney (WKN: 855686)

Am meisten liebäugle ich zurzeit mit Walt Disney. Es wird nicht mehr lange dauern und ich bespare es als Aktiensparplan, um ein solides Wachstumsunternehmen im Portfolio zu haben.

Disney ist meiner Meinung nach sehr fair bewertet. Und bei diesem Unterhaltungsriesen auf wirklich günstige Kurse zu warten, erscheint mir als Zeitverschwendung.

UPDATE: SPARPLAN KÜRZLICH BEGONNEN!

3) Microsoft (WKN: 870747)

Das Portfolio um ein weiteres solides Tech-Unternehmen zu erweitern, das sich für die Zukunft aufstellt, erscheint mir als klug. Deswegen hätte ich langfristig nichts gegen Microsoft in meinem Depot. Es gehört zurzeit zu den Unternehmen mit der höchsten Marktkapitalisierung der Welt.

DERZEIT PREISLICH NICHT ATTRAKTIV GENUG

4) Cummins (853121)

In der letzten Zeit habe ich mich auch mit Cummins auseinandergesetzt, weil es mir der Aktienfinder so vehement empfiehlt. Es handelt sich um einen Hersteller von verschiedenen Fahrzeugen (Trucks, Züge, etc.) und Fahrzeugteilen mit Innovationspotenzial. Denn hier wird stark im Bereich der E-Antriebe geforscht.

Ich habe noch keinen Auto- oder Autoteilehersteller im Portfolio. Ob es wirklich Cummins wird, weiß ich noch nicht, ich werde hier die Konkurrenz noch etwas abchecken.

5) Diageo (WKN: 851247)

Diageo ist ein britischer Hersteller von alkoholischen Getränken. Im Portfolio sind zahlreiche bekannte Marken von Bier, Rum, Tequila, Whisky und mehr.

Der Mensch genießt gerne und gönnt sich dafür ab und zu gerne Mal eine Sünde. Auch als Dividendentitel ist mir Diageo ins Auge gefallen. Lange Zeit wurde Diageo unter seinem Marktwert gehandelt. Das ist heute leider nicht mehr der Fall.

UPDATE: KÜRZLICH INS PORTFOLIO AUFGENOMMEN!

6) VISA (WKN: A0NC7B)

Visa ist neben MasterCard DER Anbieter für Kartenzahlungen. Zahlungsdienstleister erfreuen sich aktuell besonderer Beliebtheit an der Börse, die Kurse und die Umsätze steigen überdurchschnittlich.

In den letzten 10 Jahren stieg auch die Dividende durchschnittlich jedes Jahr um 25%, was viel für die Zukunft hoffen lässt. Die Dividendenrendite ist allerdings bei recht mageren 0,72%.

Aktualisiert: 06. April 2020