Mein Portfolio im Crash – Portfolio-Update Februar 2020

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Performance

  • Jahr:        -5,9%
  • Monat:    -6,8%

Dank des größeren Anteils von P2P-Krediten, die keine sichtbare Volatilität besitzen, kam das Gesamtportfolio im Vergleich zum DAX oder dem S&P 500 relativ gut weg. Meine Aktien und ETFs alleine schnitten jedoch schlechter ab. Im ganzen Februar -11,28% und vom Höchststand aus -14,56%.

Alles in allem aber Werte, mit denen ich leben kann, da ich das Geld aktuell nicht zum Leben brauche.

Mein Portfolio im Crash – Portfolio-Update Februar 2020
Portfolio Ende Februar 2020
Mein Portfolio im Crash – Portfolio-Update Februar 2020
Performance-Diagramm der letzten 365 Tage

Gewinner und Verlierer

Im Februar gab es nur Verlierer-Werte in meinem Depot. Die Spalte “TTWROR” zeigt dir, wie viel ein Wert inklusive möglicher Dividendenausschüttungen und Quellensteuerzahlungen eingebüßt hat. Für einen Nachkauf schiele ich am meisten auf Shell, EPR Properties, Walgreens Boots Alliance und Viacom.

Mein Portfolio im Crash – Portfolio-Update Februar 2020
Wertpapier-Performance im Februar 2020

Gespart

Neu eingezahlt habe ich 391€, sodass nun insgesamt knapp 1000€ zum Kaufen im Crash zur Verfügung stehen. Mehr will ich zum jetzigen Zeitpunkt nicht riskieren, da einige größere Zahlungen (Umzug, Steuer, Steuerberater, neue Küche…) auf mich zukommen und das Geld außerhalb des Portfolios als Cash gebraucht wird.

Käufe und Verkäufe

Käufe

  • Walt Disney Sparplan (50€)
  • iShares Glo. Sel. Div. 100 ETF Sparplan (25€)

Verkäufe

  • keine

Dividenden

  • Februar 2020: 14,80€
  • Februar Vorjahr: 18,29€

Gezahlt haben: AT&T, EPR Properties

P2P-Kredite

  • Bondora Go & Grow: 5,55€
  • Bondora Classic: 19,30€
  • Estateguru: 0,46€
  • Mintos: 8,21

Das Investieren in Finanzinstrumente ist mit erhöhtem Risiko verbunden. Dieser Beitrag ist keine Anlageberatung. Ich übernehme keine Gewähr für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der bereitgestellten Informationen.

Teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp

Neustes YouTube-Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mehr aus der Finanzszene

Beliebteste Artikel

Beliebtestes YouTube-Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blogfreunde

Mehr von mir

Spreads bei Trade Republic

Spreads bei Trade Republic

Zahlreiche Nachfragen machen klar, das Thema Spreads bei Trade Republic ist mit vielen Unklarheiten behaftet. Wenn man sich aber an eine einfache Regel hält, braucht man sich als Kleinanleger darüber kaum Gedanken zu machen.

Weiterlesen »