Eine stark unterbewertete aber stabile Branche gefällig? - Johannes Lortz

Eine stark unterbewertete aber stabile Branche gefällig?

Eine stark unterbewertete aber stabile Branche gefällig?
Photo by Valiant Made on Unsplash

Du suchst nach einer Branche, die gerade unbeliebt und unterbewertet ist, um antizyklisch zu investieren? Tja, die Tabak-Branche ist so eine. Wie gesagt, unterbewertete Aktien und Branchen sind meistens unbeliebt. Nur extrem selten findet man Titel, die beliebt UND unterbewertet zugleich sind.

Das bedeutet, es braucht bei solchen Investments immer etwas Mut und Zuversicht, dass sich der Aktienkurs des Unternehmens wieder seinem fairen Wert annähert. Ein fairer Wert, also das was man bereits ist, für eine Aktie zu bezahlen, ist dabei nicht aus der Luft gegriffen, sondern wird anhand seiner wirtschaftlichen Leistung bestimmt.

In der letzten Zeit wird ein solches Value-Investing wieder positiver wahrgenommen. Da sehe ich auch größere Chancen, dass sich bald um die massive Unterbewertung bei Tabak-Aktien gekümmert werden könnte.

Man kann vom Rauchen halten, was man will, aber nüchtern betrachtet steigen hier die Umsätze und Gewinne immer weiter, während die Kurse weiter fallen. Das ist ein Ungleichgewicht, welches so, vermute ich, nicht ewig anhalten kann.

Was sind die Nachteile? Obwohl Tabak-Pflanzen wunderschön grün sind, gibt es nachvollziehbare ethische Probleme, in diese Branche zu investieren. Man weiß auch nicht, ob das Rauchen vonseiten der Politik immer noch unattraktiver gemacht wird. Das ist eine große Unsicherheit. Die Weltgesundheitsorganisation arbeitet mit den Regierungen der Länder zusammen, um den Leuten das Rauchen abzugewöhnen. Gleichzeitig verdienen die Staaten sehr hohe Steuern am Tabakkonsum.

Obwohl davon ausgegangen werden muss, dass über die Jahrzehnte global weniger geraucht werden wird, ist es dennoch keine Branche, die nicht überraschend aussterben wird. Nicht zuletzt wegen der süchtig machenden Stoffe, aber auch wegen des Gefühls, sich zwischendurch einfach mal etwas zu gönnen. Rauchen ist ein Genussmittel und es gibt zahlreiche andere Beispiele dafür, die auch äußerst schädlich für unsere Körper sind.

Eine stark unterbewertete aber stabile Branche gefällig?
Die Umsätze von British American Tobacco steigen stark. Quelle: Aktienfinder.Net

Die Vorteile von Tabakaktien? Billige Einstiegspreise für massive Gewinne pro Aktie und steigende Umsätze, sehr starke Burggräben, da die Regulierungen so hart sind, dass neue Rivalen in der westlichen Welt kaum eine echte Chance haben. Außerdem werden heftige Dividenden gezahlt. Derzeit sind Dividendenrenditen zwischen 5% und 9% normal. Besonders spannend bewertete Titel sind zurzeit zum Beispiel British American Tobacco und Imperial Brands.

Wichtiger Hinweis, das ist als informativer, unterhaltender Beitrag zu verstehen und soll kein Rat sein, jetzt massiv in Tabak einzusteigen. Die Kurse könnten auch einfach weiter fallen, denn wir wissen nicht mit Sicherheit, wie die Zukunft aussieht. Der Markt sieht eher schwarz. Ich beobachte die Entwicklung aber mit großer Spannung.


Das Investieren in Finanzinstrumente ist immer mit erhöhtem Risiko verbunden. Investiere deshalb nie, was du nicht bereit bist, zu verlieren.

Teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp

Neustes YouTube-Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

Mehr aus der Finanzszene

Beliebteste Artikel

Beliebtestes YouTube-Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blogfreunde

Mehr von mir

Wo bekomme ich noch Zinsen für mein Geld?

Wo bekomme ich noch Zinsen für mein Geld?

In der aktuellen Zeit der Niedrigzinspolitik fragen sich viele Anleger, wo sie denn heute die besten Zinsen bekommen. In diesem Post stelle ich mit P2P-Krediten und Aktien zwei Alternativen zum Tagesgeldkonto vor und berichte über meine Erfahrungen damit.

Weiterlesen »